... ... ...
Mobilität

Umfrage: Carsharing keine Alternative zum eigenen Pkw

Carsharing ist bei den Kunden beliebt. Foto: Daimler
Ein Carsharing-Fahrzeug von Car2Go. Foto: Daimler

Für 24 Prozent der Deutschen stellt Carsharing eine Alternative zum eigenen Pkw dar. Die Umweltfreundlichkeit wird dabei als wichtigster Grund genannt.

In einer Umfrage der Bank of Scotland gaben exakt 23,5 Prozent der Befragten an, sich gut vorstellen zu können, vom eigenen Pkw auf Carsharing-Dienste umzusteigen. Während für 14,2 Prozent die Umweltfreundlichkeit des Angebotes dafür der ausschlaggebende Grund sind, sind 9,3 Prozent  der Auffassung, dass damit die Finanzierungs- und Wartungskosten für das eigene Auto eingespart werden können. Für über etwas mehr als 66 Prozent der Befragten ist das Teilen keine Alternative zum eigenen Auto.

Carsharing vor allem bei Jüngeren beliebt

Besonders jüngere Menschen der Altersgruppe 18 bis 29 Jahre können sich zu 25,5 Prozent vorstellen, wegen der Umweltfreundlichkeit nur noch auf Carsharing zurückzugreifen. Bei den 60- bis 65-Jährigen sind dies nur 7,6 Prozent. 57,6 Prozent würden sich durch die ausschließliche Nutzung des Carsharings zu stark in der eigenen Mobilität eingeschränkt.

Von den 1000 Befragten gaben 64,3 Prozent an, entsprechende Angebote zu kennen. Jeder Zehnte hat es mindestens einmal in Anspruch genommen, etwas mehr als elf Prozent planen, es demnächst einmal auszuprobieren. Unter den 18- bis 29-Jährigen hat es fast jeder Fünfte schon einmal genutzt. Unterschiede gibt es auch zwischen den Geschlechtern: Bei den Männern haben 14,4 Prozent Erfahrungen mit Carsharing gemacht, bei den Frauen sind es 8,2 Prozent.

Die Höhe des Einkommens korreliert zudem mit der Bereitschaft zur Carsharing-Nutzung. Während Haushalte mit einem monatlichen Einkommen von 750 bis 1500 Euro zu 8,8 Prozent schon einmal solche Services in Anspruch genommen haben, sind es 17,2 Prozent der Haushalte mit einem Einkommen von mehr als 4000 Euro. Haushalte mit geringerem Einkommen (750 bis 1500 Euro) haben zudem weniger Wissen über Carsharing-Angebote. 21,8 Prozent geben an, dass sie das Konzept nicht kennen. Für den „Auto & Kredit Navigator 2017″ der Bank of Scotland wurden im März 1000 Personen im Alter von 18 bis 65 Jahren befragt.

Über den Autor

Frank Mertens

Nach dem Sport- und Publizistikstudium hat er sein Handwerk in einer Nachrichtenagentur (ddp/ADN) gelernt. Danach war er jahrelang Sportjournalist und hat drei Olympische Spiele (Sydney, Salt Lake City, Athen) als Berichterstatter begleitet. Bereits damals interessierten ihn mehr die Hintergründe als das bloße Ergebnis. Seit 2005 berichtet er über die Autobranche. Neben Autogazette.de und Autozukunft.de verantwortet er auch das Magazin electrified.

Anzeige

VW ID.4

Batteriegröße

Elektro

Auch interessant