Mobilität

Hyundai erhöht Kaufprämie auf bis zu 10.000 Euro

Der Hyundai Kona bietet eine elektrische Reichweite von 482 Kilometern. Foto: Hyundai

Der Absatz der Autobauer ist wegen der Coronakrise eingebrochen. Dem versucht Hyundai mit einer erhöhten Kaufprämie zu begegnen. Zudem hält man am Preisnachlass für den Kona Elektro in Höhe von 8000 Euro fest.

Mit seiner Aktion „Be Happy. Be Hyundai“ greift der koreanischer Autobauer einer derzeit diskutierten Kaufprämie vor, mit dem dem Absatzeinbruch der Branche durch die Coronakrise begegnet werden soll.

So bietet Hyundai bis Ende Juni für seine Modelle i20, i30, Ioniq Hybrid, Kona, Tucson und Santa Fe eine Kaufprämie je nach Modell zwischen 3500 und 10.000 Euro an. Sie gilt für alle sofort verfügbaren Neuwagen aus dem Lagerbestand, wie der Hersteller mitteilte. Diese Vergünstigen seien losgelöst von den derzeit diskutierten Kaufprämien, die der Staat gegebenenfalls ab Juni auf den Weg bringen will.

Bis 4000 Euro für Ioniq Hybrid

Während Hyundai für den i20 und den Ioniq Hybrid eine Prämie von bis zu 4.000 Euro auslobt, sind es bei der i30-Familie und dem Kona Hybrid bis zu 5.000 Euro. Kunden, die Interesse an einem Kona mit Benzin- oder Dieselmotor haben, erhalten bis zu 3500 Euro Nachlass. Mit Blick auf den SUV Tucson variieren die Prämien je nach Ausstattung: für die sportliche N-LineVariante erhält man bis zu 6.500 Euro betragen kann. In den Genuss der Prämie von bis zu 10.000 Euro kommen Käufer eines Sante Fe.

„Wir haben uns bewusst dafür entschieden, nicht auf staatliche Maßnahmen zu warten, sondern selbst zu handeln und damit unseren Kunden die Unsicherheit bezüglich einer eventuellen staatlichen Kaufprämie zu nehmen“, sagte Hyundai-Deutschlandchef Jürgen Keller.

Mit dieser Strategie folgt Hyundai den Weg, den man bereits Anfang des Jahres eingeschlagen hatte. Nachdem der Staat im November eine erhöhte Kaufprämie für Elektroautos angekündigt hatte, aber erst im Februar Vollzug melden konnte, hatte Hyundai für die E-Modelle Kona und Ioniq die Prämie auf 8000 Euro aufgestockt. Das sind 2000 Euro mehr, als es der Umweltbonis vorsieht. Daneben erhöhte Hyundai als weiteren Kaufanreiz die Garantie auf acht Jahre.

Über den Autor

Frank Mertens

Nach dem Sport- und Publizistikstudium hat er sein Handwerk in einer Nachrichtenagentur (ddp/ADN) gelernt. Danach war er jahrelang Sportjournalist und hat drei Olympische Spiele (Sydney, Salt Lake City, Athen) als Berichterstatter begleitet. Bereits damals interessierten ihn mehr die Hintergründe als das bloße Ergebnis. Seit 2005 berichtet er über die Autobranche. Neben Autogazette.de und Autozukunft.de verantwortet er auch das Magazin electrified.

Anzeige

VW ID.4

Batteriegröße

Elektro

Auch interessant