Mobilität

Audi-Entwicklungschef Mertens: Wir glauben an den Diesel

Audi-Entwicklungsvorstand Peter Mertens auf der IAA. Foto: Audi
Audi-Entwicklungschef Peter Mertens mit dem Showcar Elaine. Foto: Mertens

Audi bekennt sich trotz der Diskussion um Fahrverbote zum Dieselmotor. Es mache keinen Sinn, ihn totzuschreiben, sagte Entwicklungsvorstand Peter Mertens.

Der Selbstzünder habe „eine zehnprozentig höhere Energie-Effizienz, 20 Prozent weniger CO2-Emissionen. Das ist ein Wort – und das können wir nicht so einfach über Bord werfen», sagte Mertens im Interview mit der Autogazette. Der Diesel würde zudem für die Erreichung der CO2-Grenzwerte von 95 g/km im Jahr 2021 benötigt. Mertens äußerte sich ungeachtet der Berechnungen des Umweltbundesamtes zuversichtlich, dass Fahrverbote durch die beim Dieselgipfel getroffenen Ergebnisse wie dem Software-Update verhindert werden können. «Wir gehen von einer NOx-Reduktion von 25 Prozent aus.» Der von Politik und Umweltverbänden geforderten Nachrüstlösung für ältere Dieselfahrzeuge erteilte der Manager eine Absage. «Eine Nachrüstlösung ist nicht umsetzbar.» Dafür sei ein signifikanter Eingriff ins Fahrzeug notwendig, sagte er.

Mertens will Markenclaim wieder aufladen

Dass die VW-Tochter den Kunden bislang noch kein einziges reines Elektroauto anzubieten hat, sieht Mertens als unproblematisch an. „Das ist clever gemacht, auch wenn ich daran nicht beteiligt war. Es ist sinnvoll, ein batterie-elektrisches Auto dann zu bringen, wenn der Markt beginnt sich zu entwickeln – und da

Über den Autor

Frank Mertens

Nach dem Sport- und Publizistikstudium hat er sein Handwerk in einer Nachrichtenagentur (ddp/ADN) gelernt. Danach war er jahrelang Sportjournalist und hat drei Olympische Spiele (Sydney, Salt Lake City, Athen) als Berichterstatter begleitet. Bereits damals interessierten ihn mehr die Hintergründe als das bloße Ergebnis. Seit 2005 berichtet er über die Autobranche. Neben Autogazette.de und Autozukunft.de verantwortet er auch das Magazin electrified.

Anzeige

VW ID.4

Batteriegröße

Elektro

Auch interessant

Anzeige

Anzeige

Auch interessant