Elektro

Renault peilt 10 Prozent Elektroautos bis 2022 an

Leitet bei Renault den Bereich E-Mobilität: Eric Feunteun. Foto: Renault

Der französische Autobauer Renault hat bei der Elektromobilität ambitionierte Ziele. So will Renault bis 2022 bereits zehn Prozent seines weltweiten Absatzes mit Elektroautos bestreiten.

Das sagte Elektrochef Eric Feunteun im Interview mit der Autogazette. Wie der Franzose hinzufügte, dürften es «in Europa und China» bis zum Jahr 2022 sogar «mehr als zehn Prozent sein». Feunteun zeigte sich zudem zuversichtlich, dass Renault seine Marktführerschaft bei der Elektromobilität in Europa trotz der im kommenden Jahr startenden E-Offensive von Volkswagen behalten wird.

«Wir haben in den zurückliegenden acht Jahren Erfahrungen gesammelt, die die anderen nicht in einer Sekunde aufholen können. Entsprechend bringen wir alles mit, um die Marktführerschaft bei der E-Mobilität in Europa zu behalten», sagte Feunteun, der bei Renault Programmdirektor für Elektrofahrzeuge ist.

Acht E-Autos bis 2022

Bis zum Jahr 2022 werde Renault insgesamt acht Elektromodelle auf dem Markt haben, kündigte Feunteun an. Dabei werden wir wie bisher die Technologie zu einem für die Kunden erschwinglichen Preis auf den Markt bringen. Das unterscheidet uns bereits jetzt von den Konkurrenten, die E-Autos im Angebot haben», so der Manager.

Dass jetzt immer mehr Hersteller E-Autos anbieten, freut Feunteun. Es sei «schön zu sehen, dass jetzt immer mehr Konkurrenten mit ihren E-Autos auf den Markt kommen. Das wird dem Markt helfen, weiter zu wachsen und das Zutrauen der Kunden in die E-Mobilität steigern», so der Manager

Über den Autor

Frank Mertens

Nach dem Sport- und Publizistikstudium hat er sein Handwerk in einer Nachrichtenagentur (ddp/ADN) gelernt. Danach war er jahrelang Sportjournalist und hat drei Olympische Spiele (Sydney, Salt Lake City, Athen) als Berichterstatter begleitet. Bereits damals interessierten ihn mehr die Hintergründe als das bloße Ergebnis. Seit 2005 berichtet er über die Autobranche. Neben Autogazette.de und Autozukunft.de verantwortet er auch das Magazin electrified.

Anzeige

VW ID.4

Batteriegröße

Elektro

Auch interessant