Elektro

Renault garantiert Kaufprämie für zwei E-Modelle

Der Renault Megane E-Tech Electric. Foto: Renault

Der französische Autobauer Renault garantiert die volle Umweltprämie für zwei seiner Elektroautos: den Megane und den Kango E-Tech Electric.

Damit brauchen sich Kundinnen und Kunden keine Sorgen mehr machen, auf die volle Höhe der Kaufprämie zu verzichten. So sinkt zum neuen Jahr der staatliche Anteil der Kaufprämie um 1500 Euro auf dann 6000 Euro.

Die volle Innovationsprämie in Höhe von 9570 Euro wird von Renault aber auch dann gezahlt, wenn das Fahrzeug nicht mehr in diesem Jahr zugelassen werden kann. Für den Erhalt der Prämie ist der Tag der Zulassung und nicht der des Kaufvertrages entscheidend. Aufgrund der Chipkrise und Teilemangel liegen die Lieferzeiten für viele E-Autos derzeit bei einem Jahr, sodass Käufer eines E-Autos dann ab dem kommenden Jahr nur noch einen staatlichen Anteil von 4500 Euro statt 6000 Euro erhalten.„Kommt es erst nach dem Stichtag zur amtlichen Neuzulassung, zahlen die ausliefernden Renault Partner auch im neuen Jahr nachträglich den Differenzbetrag zwischen der Innovationsprämie 2022 und dem geplanten Umweltbonus 2023 aus“, teilte Renault mit.

Bonus gilt für vorkonfigurierte Modelle

Renault gewährt die Garantie für den Umweltbonus für vordefinierte Megane E-Tech Electric oder Kangoo Rapid E-Tech Electric im Bestand und bereits beim Handel stehenden Fahrzeugen. Zudem gibt es es den Bonus auch für Bestellfahrzeuge, welche Kunden im Rahmen der verfügbaren Kontingente selbst konfigurieren können. Auskunft über die zur Verfügung stehenden Kontingente sind beim Handel verfügbar. Der Megane E-Tech Electric wird in zwei Leistungsstufen mit 131 PS und 218 PS angebotene. Die Reichweite liegt bei bis zu 470 Kilometer. Beim für Gewerbekunden vorgesehenem Rapid E-Tech sind es bis zu 278 Kilometer.

Der Megane E-Tech Electric ist zudem auch im Leasing beim ADAC SE erhältlich. Das E-Auto der Franzosen erhält dabei auch einen Platz im neuen „Brandspace“ der ADAC Fahrzeugwelt. ADAC-Mitglieder können ihn zu Sonderkonditionen beziehen. Auch hier garantiert Renault für noch kurzfristig verfügbare Einheiten die Auszahlung der vollen Innovationsprämie. „Wir sind begeistert, mit einem so starken Partner wie der ADAC SE ein so starkes Fahrzeug wie den Megane E-Tech Electric exklusiv für deutsche Kunden und ADAC Mitglieder anbieten zu können. Der Auftritt im neuen Brandspace ist eine vielversprechende Fortsetzung unserer erfolgreichen Zusammenarbeit“, so Renault Marketingvorstand Ralf Benecke.

Über den Autor

Frank Mertens

Nach dem Sport- und Publizistikstudium hat er sein Handwerk in einer Nachrichtenagentur (ddp/ADN) gelernt. Danach war er jahrelang Sportjournalist und hat drei Olympische Spiele (Sydney, Salt Lake City, Athen) als Berichterstatter begleitet. Bereits damals interessierten ihn mehr die Hintergründe als das bloße Ergebnis. Seit 2005 berichtet er über die Autobranche. Neben Autogazette.de und Autozukunft.de verantwortet er auch das Magazin electrified.

Anzeige

VW ID.4

Batteriegröße

Elektro

Auch interessant